Cookies

Cookie-Nutzung

ERGO Direkt Hausratversicherung

ERGO Direkt Logo
Vorteile
  • Übersichtlicher Leistungsvergleich
  • Keine Unterversicherung bei „Premium“
  • Optional Erhöhung der Entschädigungsgrenze für Wertsachen
  • Phishing-Schäden bis 10.000 €
  • Sengschäden und Internetschäden
Nachteile
  • Verzicht Einrede grober Fahrlässigkeit nur Premium bis 10.000 €
  • Fahrräder max. 5.000 € für gesamten Haushalt
Bewertung
  1. Grunddeckung: 80%

  2. Einschlüsse: 90%

  3. Unterversicherung: 95%

  4. Service: 90%

  5. Fazit: Empfehlenswerte Absicherung

    gut

» Erfahrungen lesen (6.180) «

Testsiegel: ERGO Direkt Hausratversicherung width=
Auszeichnungen der ERGO Direkt

Direkt zu den Top-Themen: Fahrradversicherung, LeistungenFazit & Bewertung

Die ERGO Direkt ist aus der Karstadt Quelle Versicherung hervorgegangen und agiert seit dem Jahr 1994 als Aktiengesellschaft. Der Hauptsitz ist in Fürth. Rund 1.800 Mitarbeiter kümmern sich um die Belange der Versicherten. Der Umsatz des Unternehmens wird pro Jahr auf etwa 1,2 Milliarden Euro beziffert. Damit ist sie der größte Direktversicherer in Deutschland und ist als Versicherungsanbieter Bundesweit aktiv. Einen Außendienst gibt es nicht. Der Kundenkontakt sowie die Vertragsabwicklung funktioniert ausschließlich per Internet, E-Mail, Live-Chat oder per Telefon und Post.

Die beiden Hausratversicherungen der ERGO Direkt

ERGO Direkt Tarifübersicht

Die ERGO Direkt bietet zwei Hausratversicherungen, die bereits in der Grunddeckung recht gut aufgestellt sind. Da es sich um einen Direktversicherer handelt, ist es möglich, den Vertrag über das Internet abzuschließen. Dafür stehen nicht nur die entsprechenden Formulare auf der Internetpräsenz des Anbieters bereit. Interessenten können auf einen Tarifrechner und einen sehr übersichtlichen Leistungskatalog zurückgreifen, die alle Fragen rund um die Versicherung beantworten sollten. Neben der recht umfangreichen Grunddeckung werden zusätzlich Einschlüsse angeboten, die sehr umfangreich sind und als einzelne Bausteine individuell angebunden werden können. Die ERGO Direkt zählt zu den Versicherern, welche sich zumindest teilweise von der prozentualen Deckung bei Einschlüssen verabschiedet haben.

jetzt bei der ERGO Direkt informieren »

Die Versicherung in Kürze

  • Maximale Versicherungssumme 200.000 €, im Premiumtarif ohne Unterversicherung
  • Im Standardtarif 650 € pro Quadratmeter für Unterversicherungsverzicht
  • Entschädigungshöchstgrenze für Wertsachen bis 130 € pro Quadratmeter
  • Einschlüsse sind quadratmeterbezogen
  • Internetschäden werden bereits mit der Grunddeckung abgesichert
  • Die Dauer der Außenversicherung beträgt 3, im Premiumtarif 6 Monate
  • Dienstwohnung bis 10.000 € mitversichert
  • Phishing-Schäden sind bei „Premium“ bis zu 10.000 € abgedeckt

Die Leistungen der ERGO Direkt

Die Leistungen der Asstel Hausratversicherung

LeistungDetails
GrunddeckungDie ERGO Direkt kalkuliert die Leistungen der Einschlüsse nicht prozentual abhängig von der Versicherungssumme, sondern in absoluten Zahlen ausgehend von der Quadratmeterzahl. Grundsätzlich sind die Gefahren Brand, Blitz, Implosion, Explosion, Sturm, Leitungswasser, Hagel, Beraubung sowie Einbruchdiebstahl abgesichert. Und zwar bis 200.000 €. Ebenfalls Wertsachen bis zu 130 € pro Quadratmeter Wohnfläche sowie Überspannungsschäden. Überschallknall, Fahrzeuganprall, Hotelkosten bis zu 0,65 € pro Quadratmeter, Transport- und Lagerkosten für maximal 100 Tage und Phishingschäden bis 1.000 € im Basistarif, beziehungsweise 10.000 €. Hinzu kommt eine Außenversicherung, die weltweit gilt und für maximal 6 Monate eine Sicherheit bietet. Zudem werden in der Grunddeckung Datenrettungskosten bis maximal 1000 € erstattet. Im Hausrat-Premium-Tarif werden zudem zusätzliche Leistungen angeboten, die in der Grunddeckung enthalten sind und die Dienstwohnung, Rückreisekosten, Telefonmissbrauch oder auch Kartenmissbrauch und diverse andere Bereiche umfassen.
EinschlüsseEinschlüsse werden bei der ERGO Direkt als „Optionale Plus-Bausteine“ bezeichnet. Sie werden für beide Tarife der Versicherung angeboten und umfassen einen 24-Stunden-Fahrrad-Diebstahl-Schutz, eine Glasversicherung, eine Versicherung gegen Wasserschäden durch Aquarien, eine Erhöhung der Entschädigungsgrenze für Wertsachen bis auf 195 € je Quadratmeter Wohnfläche, ein Diebstahl-Paket sowie ein Assistance-Paket, welches Notfallleistungen wie den Schlüsseldienst bis zu 500 € je Versicherungsfall übernimmt. Fahrräder können für maximal 5.000 € versichert werden, unabhängig von der Zahl der im Haushalt befindlichen Räder. Zudem kann über die Einschlüsse die Zahlungsweise individuell gestaltet werden. Diese wäre dann nicht nur jährlich, sondern auch vierteljährlich und halbjährlich möglich.
Unterversicherungs-
verzicht
Die Hausratversicherung bietet einen Unterversicherungsverzicht an. Im „Basis“ ist dieser dann enthalten, wenn die Deckungssumme pro Quadratmeter Wohnfläche mindestens 650 € beträgt. Im Hausrat-Premium fällt eine Prüfung der Unterversicherung weg, der Unterversicherungsverzicht gilt unabhängig von der Summe pro Quadratmeter.

Damit hat man als Kunde die Möglichkeit, frei zu entscheiden, wie die Versicherung am Ende gestaltet werden soll. Um besonders hochwertige Gegenstände optimal abzusichern, kann es bisweilen ratsam sein, die Deckung in regelmäßigen Abständen bezüglich ihrer Wertigkeit zu überprüfen, um eine Unterversicherung zu vermeiden. Dabei kann die Entschädigungsgrenze für Wertsachen aber auch von 130 € je Quadratmeter auf 195 € je Quadratmeter erhöht werden.

ServiceDer Service der ERGO Direkt kann als sehr gut bezeichnet werden. Sie bietet eine sehr informative Internetseite an, die alle wichtigen Fakten rund um die Produkte des Unternehmens enthält. Für die Hausratversicherung gibt es einen detaillierten Leistungskatalog, der sehr genau aufzeigt, welche Schäden abgedeckt werden können und welche Leistungen im Schadensfall erwartet werden können.

Neben einem guten Internetauftritt bietet das Unternehmen unterschiedlichste Kontaktmöglichkeiten an. Neben einer kostenlosen Hotline, die täglich von 7 Uhr bis 24 Uhr erreichbar ist, gibt es einen Live-Chat, in dem alle Fragen rund um die Versicherung direkt beantwortet werden. Zudem kann der Kontakt per Fax oder per Post gehalten werden. Versicherungsabschlüsse sind per Internet möglich. Ein Tarifrechner hilft bei der Ermittlung des optimalen Beitrages. Über diverse Einschlüsse kann die Grunddeckung individuell erweitert und angepasst werden.

jetzt zum Anbieter »

Außenversicherung, Wertsachen & Fahrraddiebstahl

aussenversicherung-wertsachen-fahrraddiebstahl

Außenversicherung

Nicht immer wird der Hausrat ausschließlich im eigenen Haushalt verwendet. Vielmehr ist es so, dass beispielsweise bei Reisen gerne einmal einige Dinge des Hausrates mitgenommen werden. Gleich, ob dies technische Geräte wie der Laptop oder die Kaffeemaschine oder aber auch Bücher und Bekleidung sind. Mit der Außenversicherung ist der Hausrat auch dann versichert, wenn er sich bei der Zufügung des Schadens nicht im versicherten Objekt befunden hat. Dafür muss jedoch sichergestellt werden, dass der Schaden innerhalb eines gewissen Zeitfensters aufgetreten ist. In der Regel gilt die Außenversicherung nämlich nur für 3 bis 12 Monate, je nach Tarif. Die Hausratversicherung sieht im Basistarif eine Dauer von drei Monaten, im Premiumtarif von sechs Monaten vor. Die Leistung beträgt 65 Euro pro Quadratmeter und ist auf 15.000 Euro maximiert.

Wertsachen

Jeder Haushalt besteht nicht nur aus Gebrauchsgegenständen, sondern umfasst auch Wertsachen. Wie viele Wertsachen mit welchem Wert vorhanden sind, kann sehr unterschiedlich sein. Fakt ist, dass die Versicherungen Wertsachen innerhalb der Hausratversicherung mit einer separaten Deckungssumme versehen. Zu den Wertsachen gehört unter anderem Bargeld, Schmuck, Edelsteine, Wertpapiere, teure Teppiche, Vasen, Gemälde, Antiquitäten und all jene Gegenstände, die einen materiellen Wert haben und nicht als Gebrauchsgegenstand eingestuft werden können.

Je nach Anzahl und Wert der Wertsachen im Haushalt sollte die Versicherungssumme gegebenenfalls nach oben hin angepasst werden, damit keine Unterversicherung entsteht. Die ERGO Direkt erstattet für Wertsachen grundsätzlich einmal 130 Euro pro Quadratmeter. Diese Maximierung können die Kunden aber auf 190 Euro pro Quadratmeter aufstocken.

Fahrradversicherung

Da Fahrräder auf der Beuteliste von Dieben sehr weit oben stehen, tun sich Versicherungen mitunter recht schwer, Räder optimal in die Hausratversicherung einzubinden. Meist geschieht dies nur über eine Zusatzversicherung, die den Beitrag ansteigen lässt. Und auch dann ist das Fahrrad nur prozentual zur Versicherungssumme bei Diebstahl versichert. Daher lohnt es vor allen Dingen bei hochpreisigen Fahrrädern oder Elektro-Bikes, die Versicherungssumme genau zu berechnen und entsprechend anzupassen, um keine Unterversicherung zu riskieren. Die ERGO bietet für Fahrräder einen solchen Einschluss, der allerdings für alle Räder in einem Haushalt zusammen maximal 5.000 Euro absichert.

ERGO Direkt Webseite

Die wichtigsten Details im Überblick

LeistungDetails
Versicherungssummemax. 200.000 €
UnterversicherungsverzichtJa, im Basistarif bei 650 € je Quadratmeter, im Premiumtarif generell
Wertsachenerhöhung möglichJa, bis auf 190 € pro Quadratmeter
Fahrrad versichert bisNur durch gesonderten Einschluss bis maximal 5.000 € für alle Räder im Haushalt zusammen
InternetschädenSchäden durch Phishing und Datenverlust
Leistung nur bei Brand?Nein, sie ersetzt auch Sengschäden bis zu einer Höhe von 500 € bei 150 € Selbstbeteiligung
GlasbruchNein, durch gesonderten Einschluss
AußenversicherungIm Tarif Basis drei Monate, im Premiumtarif bis zu 6 Monaten
AuslandWeltweit
Studentenn/a
Ferienwohnung mitversichertNein
Was wird bezahlt?Kosten für die Reparatur oder Wiederbeschaffungswert
GefriergutJa (Premium bis 250€)
Online abschließbarJa
KontaktmöglichkeitenTelefon, E-Mail

Fazit zur ERGO Direkt Hausratversicherung

Die Hausratversicherung der ERGO Direkt zählt, trotz zweier negativer Punkte, sicher zu den besseren Angeboten am Markt. Als Direktversicherer bietet die ERGO Direkt eine sehr gute Internetpräsenz, die den Abschluss der Versicherung über das Internet sehr einfach macht. Interessant ist die Loslösung von der prozentualen Kalkulation für Einschlüsse und Summenerhöhungen. Lediglich der Wegfall der Einrede bei grober Fahrlässigkeit im Basistarif und die Maximierung im Premiumtarif fallen, neben der Maximierung bei Fahrrädern, negativ ins Gewicht. Richtig interessant fällt jedoch der Premiumtarif aus, in der Basis-Einstufung finden sich zu viele Ausschlüsse. Daher fällt die Gesamtwertung für die Grunddeckung schwächer aus, als es Premium zuließe.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben