Cookies

Cookie-Nutzung

DEVK Hausratversicherung

DEVK Logo
Vorteile
  • Drei Tarifvarianten
  • Premiumtarif mit umfassendem Versicherungsschutz
  • Keine Selbstbeteiligung im Komfort- und Premiumtarif
Nachteile
  • Tarif Aktiv stark eingeschränkt
  • Keine individuelle Optimierung
  • Fahrradversicherung nur durch Zusatz
  • Sengschäden nur bei „Premium“
  • Wiederherstellung von Daten nur bis 500€
Bewertung
  1. Grunddeckung: 50%

  2. Einschlüsse: 70%

  3. Unterversicherung: 70%

  4. Service: 70%

  5. Fazit: Wertneutral

    okay

» Erfahrungen lesen (111) «

Testsiegel: DEVK Hausratversicherung width=
Auszeichnungen & Testsiegel der DEVK

Direkt zu den Top-Themen: Fahrradversicherung, Leistungen, Erfahrungen, Fazit & Bewertung

Die DEVK in Form eines Versicherungsvereins gehört zu den größten deutschen Anbietern für Versicherungen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Köln. Der Versicherer verfügt über ca. 1250 Geschäftsstellen in Deutschland. Dort betreuen rund 2.300 hauptberufliche und 3.200 nebenberufliche Mitarbeiter Kunden und Interessenten. Die ehemalige Selbsthilfeeinrichtung deutscher Eisenbahner öffnete sich in den siebziger Jahren dem breiten Publikum, um höhere Umsätze zu generieren. Durch die starke Fokussierung des Vertriebs über den Außendienst ist ein Onlineabschluss nicht für alle Produkte möglich, im Fall der Hausratversicherung schon. Anfragen jeder Art werden in der Regel auch nicht über den Innendienst beantwortet, sondern an einen Außendienstmitarbeiter weitergeleitet.

Die 3 Hausratversicherungen der DEVK: Aktiv, Komfort & Premium

Die Webseite der DEVK

Die DEVK folgt streng dem Konzept des Versicherers, alle Produkte im Bereich Sachversicherung in drei Tarifvarianten, Aktiv, Komfort und Premium, anzubieten. Während „Aktiv“ eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150€ obligatorisch ist, entfällt diese bei Komfort und Premium. Die DEVK sieht für das Fahrrad in keine Variante einen Versicherungsschutz vor, dieser muss durch einen gesonderten Baustein extra in den Vertrag eingebunden werden. Das Unternehmen leistet auch bei grober Fahrlässigkeit, im Aktiv bis zu 5.000€, im Tarif Komfort bis zu 20.000€ und im Tarif Premium bis zur Höhe der Versicherungssumme. Die maximale Summe beträgt 200.000€.

jetzt bei der Versicherung informieren »

Die Versicherung in Kürze

  • Die Hausratversicherung steht in 3 Tarifvarianten zur Verfügung.
  • Bei Aktiv fallen 150€ Selbstbeteiligung im Schadensfall an.
  • Die maximale Versicherungssumme beträgt 200.000€, die Quadratmeterpauschale beträgt 700€.
  • Fahrräder müssen generell durch eine Zusatzversicherung mit abgesichert werden, ansonsten sind sie nur innerhalb der Wohnung versichert.
  • Bei Premium entfällt eine Maximierung der Leistung bei grober Fahrlässigkeit vollständig.
  • Premium erstattet auch Kosten, welche durch einen Sengschaden entstanden.
  • Im Rahmen der Außenversicherung staffeln sich die Leistung und die Dauer der Gültigkeit abhängig vom Tarif.
  • Bei Phishingbetrug im Premiumtarif wird bis zu 1.000 € bezahlt.

Die Leistungen der DEVK

Die Leistungen der Asstel Hausratversicherung

LeistungDetails
GrunddeckungZur Grundabsicherung zählen bei der DEVK Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab Windstärke acht sowie Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus. Der Leitungswasserschutz sieht auch eine Versicherungsleistung vor, wenn es zu einem Schaden durch Wasser kam, welches aus einem Aquarium, einem Wasserbett oder einer Sprinkleranlage ausgetreten ist. Die Vorsorgeversicherung greift, wenn sich der Wert des Hausrats erhöht hat, aber die Police noch nicht angepasst wurde. Sie hängt prozentual von der Versicherungssumme ab und beträgt bei Aktiv 10%, bei Komfort 15% und bei Premium 20%. Die Entschädigungsgrenzen für Wertsachen orientieren sich ebenfalls an der Summe und betragen 10%, 20% respektive 40%.
EinschlüsseEs versteht sich fast von selbst, dass die Einschlüsse im „Aktiv“ eher übersichtlich ausfallen. In den Tarifen Komfort und Premium erhalten die Versicherungsnehmer für verdorbenes Gefriergut nach einem Stromausfall eine Erstattung. Scheck oder Kreditkartenmissbrauch ist in diesem Tarif ebenfalls mit bis zu 1.500 Euro versichert. Bei Diebstählen im Krankenhaus werden für Hausratgegenstände bis zu 1.400 Euro ersetzt, Bargeld bis zu 200 Euro. Schäden durch Trickdiebstahl sind für Wertsachen und Bargeld bis zu 1.500 Euro versichert. Der Versicherungsschutz umfasst in allen drei Tarifen auch Markisen, Antennen, in der Wohnung aufbewahrte beruflich genutzte Arbeitsgeräte. Im Premiumtarif sind auch Aquarieninhalte, Pflanzen und Fische, bei bestimmungswidrig ausgelaufenem Wasser versichert.
Unterversicherungs-
verzicht
Die Hausrat sieht für einen Unterversicherungsverzicht eine Versicherungssumme von wenigstens 700 Euro pro Quadratmeter vor. Ist diese nicht gegeben, erhält der geschädigte Versicherungsnehmer nicht den vollen Schaden ersetzt, sondern nur eine quotierte Leistung. Es empfiehlt sich daher, immer auf eine manuelle Ermittlung des Wertes des Hausrats zu verzichten. Theoretisch müsste diese Zahl mit jedem Erwerb einer Sache neu angepasst werden. Mit 700 Euro pauschaler Versicherungssumme pro Quadratmeter bewegt sich die Versicherung im soliden Mittelfeld.
ServiceAls Serviceversicherer obliegt es dem Außendienst, alle für den Kunden relevanten Serviceleistungen zu erbringen. Die Serviceleistungen im Rahmen des Internetauftritts sind rein auf Sachinformationen und ein Neukundenwerbungsprogramm beschränkt. Allerdings hat die DEVK bereits Fortschritte gemacht, als Kunde jetzt einige Produkte auch ohne Kontakt zum Außendienst direkt online abschließen können.

Außenversicherung, Wertsachen & Fahrraddiebstahl

aussenversicherung-wertsachen-fahrraddiebstahl

Außenversicherung

Die Außenversicherung bietet Versicherungsschutz, wenn sich Hausratgegenstände außerhalb des Versicherungsortes befinden, beispielsweise im Hotel. Je nach Tarif erstattet die Hausratversicherung 10%, 20% oder 30%. Die Dauer für den Versicherungsschutz ist ebenfalls vom Tarif abhängig und reicht von drei Monaten im Aktiv über sechs Monate im Komfort bis zu zwölf Monaten im Premium.

Wertsachen

Unter den Begriff Wertsachen fallen auch in der Hausratversicherung Schmuck, Bargeld, Sparbücher, Gemälde, Edelsteine, Gobelins, Pelze und Antiquitäten sowie Münz- und Briefmarkensammlungen. Die Erstattungshöhe für Wertsachen hängt ebenfalls vom Tarif ab. Dies gilt sowohl für die prozentual von der Versicherungssumme abhängigen Gesamtsumme als auch für die absoluten Beträge, die für die jeweilige Wertsache im Schadensfall erstattet werden.

Fahrradversicherung

Ein Fahrrad ist bei der DEVK nur in der Premiumvariante nachts zwischen 22 Uhr und morgens sechs Uhr im abgeschlossenen Raum versichert. Wer einen 24stündigen Schutz auch beim Gebrauch auf der Straße wünscht, muss den Zusatzbaustein Fahrrad dazu abschließen.

Die wichtigsten Details im Überblick

LeistungDetails
Versicherungssumme700 Euro pro Quadratmeter, maximal 200.000 Euro
UnterversicherungsverzichtJa, bei Quadratmeterpauschale
Wertsachenerhöhung möglichNein, nicht im Rahmen des Onlineabschlusses
Fahrrad versichert bisMaximal bis 10.000 Euro bei Abschluss Fahrradzusatz
InternetschädenSchäden durch Phishing und Datenverlust
Leistung nur bei Brand?Nein, sie ersetzt auch Sengschäden im Rahmen des Premiumtarifs
GlasbruchNein, durch gesonderten Einschluss
AußenversicherungIm Tarif Premium bis 12 Monate, im Tarif Komfort bis 6 Monate, im Aktivtarif 3 Monate.
AuslandWeltweit
StudentenStudierende Kinder mit auswärtigem Wohnsitz sind im Rahmen der Außenversicherung über die Hausratversicherung der Eltern abgesichert
Ferienwohnung mitversichertNein
Was wird bezahlt?Reparatur oder Wiederbeschaffungswert
GefriergutJa, in den Tarifen Komfort und Premium
Online abschließbarJa
KontaktmöglichkeitenTelefon, E-Mail, Außendienst

Erfahrungen

>> Erfahrungsberichte auf ciao.de lesen <<

Fazit & Bewertung zur DEVK Hausratversicherung

Während der Tarif Aktiv nur die wirklich großen Risiken absichert, bietet der Premiumtarif bei entsprechender Prämie eine umfassendere Abdeckung. Wünschenswerter wären einzelne wählbare Bausteine, die den Bedarf der Versicherungsnehmer punktgenauer abdecken. Das Angebot lässt in den Tarifen Aktiv und Komfort zahlreiche Lücken, die von Mitbewerbern in diesem Preissegment geschlossen werden. Dieser Sachverhalt führt ganz klar zu Punktabzug. Bezüglich des Services hat die DEVK zugelegt, seit dem auch für einige Produkte Online-Abschlüsse möglich sind. Darüber hinaus hängt die Servicequalität von der Tagesform des Außendienstmitarbeiters ab.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben