Cookies

Cookie-Nutzung

Asstel Hausratversicherung

Asstel Logo

Vorteile

  • Onlineabschluss möglich
  • Tägliches Kündigungsrecht
  • 24 Stunden Hotline für Schadensmeldung
  • Haus- und Wohnungsschutzbrief
  • 10% Nachlass nach 2 Jahren Schadensfreiheit
  • Phishing im Komfort-Tarif bis 10.000 €
Nachteile
  • Basis-Tarif mit „übersichtlichen“ Leistungen
Bewertung
  1. Grunddeckung: 90%

  2. Einschlüsse: 90%

  3. Unterversicherung: 70%

  4. Service: 90%

  5. Fazit: Empfehlenswert

    gut

» Erfahrungen lesen (5) «

Testsiegel: Asstel Hausratversicherung width=
Auszeichnungen & Testsiegel der Asstel

Direkt zu den Top-Themen: Fahrradversicherung, Leistungen, Erfahrungen, Fazit & Bewertung

Die Asstel Versicherungsgruppe ist ein Zweig des Gothaer Konzerns und hat ihren Hauptsitz in Köln. Innerhalb der Gothaer-Versicherungsgruppe ist die Asstel für den Direktvertrieb unterschiedlichster Versicherungen verantwortlich. Der Vertrieb wird per Internet, Telefon, E-Mail, Fax sowie Post abgewickelt. Einen Außendienst gibt es nicht. Gegründet wurde die Versicherung im Jahr 1997. Sie ist daher eine der jüngsten Versicherungen in Deutschland. Aktuell belaufen sich die Beitragseinnahmen pro Jahr auf rund 260 Millionen Euro. Mehr als 100 Mitarbeiter sind für das Unternehmen tätig, welches bundesweit aktiv ist

Die 3 Tarife der Asstel Hausratversicherung

Die Hausratversicherung der Asstel bietet die Auswahl aus drei verschiedenen Tarifen:

Asstel Tarife

Während der Basis-Tarif der Hausratversicherung einen umfassenden Grundschutz bietet, sind im Plus-Tarif diverse Leistungen inklusive, die sich in der Basisabsicherung nicht finden lassen. Wer einen sehr umfassenden Schutz sucht, der sollte sich für den Asstel Komfort-Tarif entscheiden, der sich an anspruchsvolle Kunden mit dem Wunsch nach einem allumfassenden Versicherungsschutz wendet. Die Asstel bietet neben der Grunddeckung umfangreiche Einschlüsse an, die je nach Haushalt ausgewählt und angepasst werden können. Da es sich um einen Direktversicherer handelt, ist der Abschluss einer Hausratversicherung über das Internet zu jeder Zeit möglich. Zudem können Verträge per Telefon, E-Mail, Fax oder auch auf dem Postweg angefordert und abgewickelt werden.

jetzt bei der Asstel informieren »

Die Versicherung in Kürze

  • Hausratversicherung mit einem guten Online-Angebot.
  • Es stehen drei Tarife zur Auswahl.
  • Schäden durch Phishing sind im Komforttarif bis 10.000 € versichert.
  • Die Tarife Plus und Komfort regulieren auch Schäden durch ausgetretenes Aquarienwasser.
  • Die Außenversicherung greift für maximal sechs Monate.
  • Tägliches Kündigungsrecht wird angeboten.
  • Kosten für Datenrettung werden bis 1.000 € im Tarif Komfort übernommen.
  • 10 Prozent Rabatt nach zwei schadenfreien Jahren.

Die Leistungen der Asstel

Die Leistungen der Asstel Hausratversicherung

LeistungDetails
GrunddeckungDurch die drei Tarife innerhalb der Hausratversicherung fällt die Grunddeckung recht unterschiedlich aus. Das tägliche Kündigungsrecht ist ebenso in allen Tarifen enthalten wie die Absicherung bei Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Zudem ist in der Grunddeckung in allen Tarifen eine Absicherung bei Einbruchdiebstahlschäden und bei einer Überspannung durch Blitz enthalten.

Innerhalb dieser Bereiche gibt es dann jedoch große Unterschiede bei der Versicherungssumme und dem Leistungsumfang. So werden Sengschäden und Schmorschäden nur im Plus-Tarif (bis 2.000 Euro) und im Komfort-Tarif (volle Versicherungssumme) der Hausratversicherung berücksichtigt. Gleiches gilt für Schäden an Gefriergut, welche lediglich im Komfort-Tarif Berücksichtigung finden.

EinschlüsseEinschlüsse werden in vielfältiger Form angeboten. So kann das Phishing im Plus-Tarif mit bis zu 1.000 € und im Komfort-Tarif mitversichert werden. Im Komfort-Tarif ist das Phishing bereits in der Grunddeckung mit bis zu 10.000 € abgesichert.

Auch ein Haus- und Wohnungsschutzbrief wird für den Plus-Tarif sowie den Komfort-Tarif angeboten. Ebenso einen Elementarschadenversicherung und eine Fahrraddiebstahlversicherung. Diese wird dabei als 24 Stunden Versicherung angeboten und ist räumlich nicht begrenzt. Zudem wird der Neuwert des Fahrrades ersetzt.

Unterversicherungs-
verzicht
Ein Unterversicherungsverzicht wird bei der Hausratversicherung ab 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche angeboten. Wer sich also dazu entschließt, seinen Hausrat mit mindestens 650 € pro Quadratmeter Wohnfläche zu versichern, der muss keine Angst vor Kürzungen der Leistungen im Schadensfall haben. Die Höhe der Versicherungssumme kann immer bei Vertragsabschluss gewählt werden. Empfehlenswert ist es immer, die 650 € nicht zu unterschreiten und vor Abschluss der Hausratversicherung immer noch einmal zu prüfen, welchen Wert der eigene Hausrat hat. Befinden sich unter dem Hausrat viele Wertgegenstände, sollte die Versicherungssumme sogar nach oben abgehoben werden, da sich die Summenbegrenzung bei Wertsachen prozentual an ihr bemisst.
ServiceDer Service im Bereich der Hausratversicherung umfasst all das, was man sich von einem Direktversicherer wünscht. So kann jede Versicherung nicht nur per Telefon, Fax, E-Mail oder Post, sondern auch per Internet abgeschlossen werden. Für die Berechnung des Beitrages steht ein Tarifrechner zur Verfügung. Alle Leistungen sind innerhalb eines Kataloges zusammengefasst und erlauben einen leichten Vergleich der drei angebotenen Tarife. Eine 24-Stunden-Hotline steht für das Melden eines Schadens zur Verfügung. Zudem besteht ein tägliches Kündigungsrecht.

Wer zwei Jahre lang keinen Schaden bei der Versicherung meldet, bekommt einen Rabatt von 10 Prozent auf die Beiträge, die jährlich oder vierteljährlich gezahlt werden können. Die Hotline ist von Monat bis Freitag in der Zeit zwischen 7 Uhr und 20 Uhr erreichbar, samstags von 8 Uhr bis 16 Uhr.

Außenversicherung, Wertsachen & Fahrraddiebstahl

aussenversicherung-wertsachen-fahrraddiebstahl

Außenversicherung

Kommt des am eigenen Hausrat außerhalb des versicherten Haushalts zu einem Schaden, dann ist die Außenversicherung für die Regulierung des Schadens verantwortlich. Sie ist Bestandteil der Hausratversicherung und greift immer dann, wenn beispielsweise auf Reisen ein Schaden am Hausrat entsteht. Die Außenversicherung ist zeitlich begrenzt. Der Schaden kann daher nur dann über die Versicherung geltend gemacht werden, wenn der beschädigte oder abhandengekommene Gegenstand nicht länger vom versicherten Haushalt entfernt genutzt wurde, als dies in der zeitlichen Begrenzung der Außenversicherung vorgesehen ist. Die Asstel sieht in dem Basistarif eine Dauer von drei Monaten und eine Absicherung bis zu zehn Prozent der Versicherungssumme vor. In den Tarifen Plus und Komfort beträgt die Dauer sechs Monate und einen Schutz in Höhe von 20 Prozent der Versicherungssumme maximal 20.000 Euro.

Wertsachen

Innerhalb der Hausratversicherung werden Wertsachen als eigenständiger Bereich angesehen. Sie werden in der Regel nicht mit der vollen Versicherungssumme, sondern nur prozentual versichert. Als Wertsachen bezeichnen die Versicherungsgesellschaften all jenen Hausrat, der einen materiellen Wert hat und der nicht als Gebrauchsgegenstand eingestuft werden kann. So ist die Kaffeemaschine, die täglich genutzt wird, keine Wertsache. Das teure Gemälde von einem bekannten Künstler jedoch schon. Zudem werden Bargeld, Wertpapiere, Edelmetalle oder auch Skulpturen und Antiquitäten als Wertsache eingestuft. Bei den Antiquitäten gibt es jedoch einige Einschränkungen, die im Vorfeld genau geklärt werden sollten. Wertsachen sind abhängig vom Tarif mit maximal 10, 20 oder 30 Prozent des Versicherungsbetrages abgedeckt.

Fahrradversicherung

Das Fahrrad ist in der Hausratversicherung in den meisten Fällen nur über den Einschluss mitversichert. Es muss also eine Zusatzversicherung für den geliebten Drahtesel abgeschlossen werden. Und auch innerhalb der Zusatzversicherung gilt auch nicht der Schutz über die komplette Versicherungssumme. In vielen Fällen wird nur eine prozentuale Beteiligung oder aber eine Festsumme als Versicherungssumme vereinbart. Hinzu kommt, dass lediglich der Diebstahl versichert ist und das das Rad beim Entstehen des Schadens vorschriftsmäßig gesichert gewesen sein muss. Hier sollte jeder Versicherte im Vertrag genau nachlesen, welche Bedingungen für ein Fahrrad gelten und wie der Versicherungsschutz unter Umständen erweitert werden kann. Die Asstel Hausratversicherung bietet einen Schutz in Höhe von bis zu drei Prozent der Versicherungssumme für den Online-Abschluss an. Eine Heraufsetzung auf fünf Prozent kann nur telefonisch erfolgen.

Webseite der Asstel Hausrat

Die wichtigsten Details im Überblick

LeistungDetails
VersicherungssummeBei maximal 230 Quadratmetern und 650 € je Quadratmeter 149.500 €.
UnterversicherungsverzichtJa, bei 650 € pro Quadratmeter.
Wertsachenerhöhung möglichNein
Fahrrad versichert bisNur durch gesonderten Einschluss
InternetschädenSchäden durch Phishing und Datenverlust
Leistung nur bei Brand?Nein, es werden auch Sengschäden ersetzt.
GlasbruchNein, durch gesonderten Einschluss
AußenversicherungBis 6 Monate
AuslandIm Rahmen der Außenversicherung besteht weltweiter Versicherungsschutz.
Studentenn/a
Ferienwohnung mitversichertNein
Was wird bezahlt?Kosten für die Reparatur oder den Wiederbeschaffungswert.
GefriergutJa
Online abschließbarJa – www.asstel.de
Service / KontaktTelefon: 0221/9677675
E-Mail: info@asstel.de

Erfahrungen aus dem Netz

>> Erfahrungsberichte auf ciao.de lesen <<

Fazit & Bewertung zur Asstel Hausratversicherung

Die Asstel bietet mit ihrer Hausratversicherung über den Direktvertrieb einen guten Versicherungsschutz, der sich vor allen Dingen im Plus-Tarif sowie im Komfort-Tarif zeigt. Die Möglichkeit, den Versicherungsschutz täglich kündigen zu können, wird von kaum einer anderen Versicherung angeboten. Zudem hat uns sehr gut gefallen, dass bei einer schadenfreien Zeit von mindestens 2 Jahren der Beitrag um 10% reduziert wird. Hinzu kommt, dass der Basis-Tarif mit einer Selbstbeteiligung von 250 € versehen werden kann, was zwangsläufig zu einer Beitragssenkung führt. Der umfangreiche Service sowie die sehr informative Internetseite des Anbieters kann ebenfalls als sehr lobenswert erwähnt werden. Alles in allem ist die Asstel mit ihrer Hausratversicherung eine Empfehlung wert. Die Versicherung muss sich mit diesem Angebot nicht hinter anderen Versicherern verstecken.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben